Ihr Biohof in Kürten

Unsere Landseer Hündin

Eigentlich hatten wir bis jetzt immer Neufundländer-Mix-Hündinnen. Aura, unsere letzte Hündin, mußten wir im November 2008 wegen plötzlichen Nierenversagens mit gut 11 Jahren einschläfern lassen. Seitdem war es ruhig in unserem Haus.Wir wollten natürlich wieder einen neuen Hund/Hündi, ber es sollte ein bischen anders sein von der Optik. Dabei mußte der Charakter stimmen. Ein Familienhund mit einem ganz lieben, zuverlässigen Verhalten gegenüber den Kindern unserer Hofkunden, gegenüber all unseren anderen Tieren. Schnell stand die Rasse der Landseer Hunde fest und bald wurden wir fündig. Züchter in Königswinter hatten die Tiere, von denen wir einen Welpen haben wollten, denn mittlerweile hatten wir uns überlegt, eine Hündin für die Zucht kaufen zu wollen. Auch die Rasse der Landseer war fast verschwunden und wir möchten gerne das Überleben dieser schönen Hunderasse mittragen. Es dauerte etwas, bis die Hündin tragend wurde und am 14.6.09 fiel ihr Wurf. Ein Welpe kam für uns

in Frage und mit 10 Wochen wechselte Eclair vom Petersberg zu uns nach Oberbörsch. Eclair hört sich zwar schön an, aber wir hatten uns entsprechend dem E-Wurf bereits einen E-Namen überlegt und so rufen wir sie seit ihrem Einzug "Easy".

Alles easy, oder?

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Umgewöhnung klappte problemlos.

Allerdings mußte sie sich an viele Dinge erst gewöhnen und lief z.B. anfangs gegen unsere Glastüren.

Die Katzen fand sie spannend und auch die vielen Hühner, die überall herumlaufen, wenngleich diese Tiere ihr Interesse nicht teilen konnten und die Flucht ergriffen, aber nach gut 3 Wochen machen alle Schritte aufeinander zu.

Easys größter Spaß war die Entdeckung eines Sandhaufens. Als sie sah, daß der Sand unter ihren Pfoten wegrieselte, wollte sie ihn fangen und bei jedem Fangversuch rieselte mehr Sand. Sie war ganz aus dem Häuschen und tobte bestimmt eine Stunde lang im Sand herum, bis sie müde und erschöpft alle Viere von sich streckte!

 

 

 

 

Noch können wir sie tragen!!!

Mit 14 Wochen ist Easy nicht unser Million Dollar, aber unser 20kg Baby.